Das  "M P G  im Schnee" (ins Bild gesetzt am Ausstieg des Medelzkopf-Sesselliftes auf ca 2600 m)
     
                          

                                                             Liebe (Ex)MPGler,  liebe Schneesportfans,

                         vorab einige Informationen über die Homepage vom  MPG - Snow - Team:

unsere Schule, das
Max Planck Gymnasium (MPG) in Gelsenkirchen - Buer fährt schon seit Urzeiten mit
seinen Schülern und Schülerinnen in den Schnee,
und zwar bis 1986 in die Dolomiten (zuerst Jochgrimm,
danach La Villa) und ab 1987 nach
Viehhofen ins schöne Glemmertal. Endlich Österreich also (siehe oben
rechts im Titel), wo wir uns im Pinzgau im herrlichen S
alzburger Land immer super wohl gefühlt haben! 

Genauer: im Januar fahren wir nach Viehhofen, ein wirklich wunderschönes, kleines, idyllisches Bergdorf,

welches zentral zwischen den Urlaubsregionen Zell am See und Saalbach Hinterglemm gelegen ist. 
Viehhofen selber ist sozusagen das Tor zum Einstieg in Österreichs größtes Skigebiet, den sogenannten
Ski"circus" Saalbach/Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, mit insgesamt 70 modernen Liftanlagen und
270 km (!) Abfahrten. (http://www.saalbach.com/de/winter/skicircus/pistenplan.html).

In den ersten drei Jahren wohnten wir in der Nähe der Schönleitenbahn, in Vorderglemm im Haus Sonnegg
der Familie Fresacher. Seit 1990 sind unsere Schüler/Innen in der Bachmühle
der Familie Grünwald, einem
sehr schönen
Jugendgästehaus im Ortskern von Viehhofen untergebracht.  (http://www.bachmuehle.at/)

                         
                                Marion                          Hans                       Wir sagen D A N K E


Da Ostern in der Regel doch etwas später liegt, cool  fahren wir dann Ski und / oder Snowboard auf 
"unserem"
Weißsee-Gletscher in der Nähe Uttendorfs, einem kleinen, aber feinem Skigebiet,
wo der schöne Begriff Natur Pur noch seine vollste Berechtigung hat! Siehe auch unter:
                        
                  http://www.gletscherwelt-weissee.at/de/winter/home/#.VkytUb9jiSo

Über Ostern wohnen wir seit 1993 in Walchen bei Piesendorf im urgemütlich-familiären Waidachhof
der Familie Passrugger
(http://www.waidachhof.at/).


                        


An dieser Stelle möchten wir uns ganz, ganz herzlich bei allen Beteiligten vor Ort für das Verständnis
                                              

                                                       

und die wirklich tolle Hilfsbereitschaft bedanken, die uns immer wieder entgegen gebracht wurden:
                                                                     You are simply the best!

Nun aber zum eigentlichen Sinn und Zweck der homepage. Sie soll dazu dienen,
 

 -    Aktuelles        schnell "sicht~ und lesbar" zu machen (Foto - Tagebücher Januar / Ostern)
 
 -
    Zukünftiges    rechtzeitig anzukündigen (Treffen, Arbeitseinsätze, Parties, etc) und natürlich   

-    Vergangenes    in Erinnerung zu behalten, und zwar sowohl das Positive als auch das Negative!



Zusätzlich haben wir seit neuestem auch zwei eigene Facebook-Gruppen als Ergänzung zur
Homepage für das schnelle Verabreden, Diskutieren usw. Einfach auf den Button links unten (Facebook²
klicken, anmelden und Spaß haben!
Die Information soll in erster Linie mit Fotos und Texten geschehen.


Wer also Lust, Laune und Zeit hat, mitzuhelfen, ist  jederzeit gerne gesehen: 

               Many hands make light work    =  Snow - Team
.


Jetzt noch in Kürze die restlichen Erläuterungen für die Bilder und die Fotos auf dieser Seite:

links oben der tapfer kämpfende, nie aufgebende Frosch, der ein ganz wichtiges Motto unserer 
Schneesportfahrten symbolisiert = We'll NeverEver Give Up!   Etwas mehr scherzhaft und definitiv
nicht ernst gemeint ausgedrückt, auch "Wer zuerst bremst, verliert!" Oder so: "Lieber tot als Zweiter!"

Don't ask me how, aber dieser FF = fighting frog, der unseren tollen Schülern und Schülerinnen Weisheit
und Mega Power Gibt, ist auf wundersame Weise mit der Homepage unserer Schule (M P G) verlinkt!

Ein Besuch dort lohnt sich definitiv immer! Sowohl der Seite als auch vor allem der Schule!
Es war übrigens
Frau Beyer, ehemalige Kunsterzieherin am MPG, die
diesen Cartoon so liebevoll  gestaltet hat. 

Das obige "MPG im Schnee" wurde während einer unserer Osterfahrten von Ex-Schülern unserer Schule
im Schweiße ihrer Füße in den Schnee "geschrieben", und zwar – für Insider - am
Ausstieg des Sesselliftes
am Medelzkopf. Das wunderschöne Foto hat Herr
Dr. Ulrich Rabs
geschossen und uns freundlicherweise
zur Verfügung gestellt. Für"Historiker": Ostern 2005!

Eine Tour auf den Medelzkopf (2761 m) lohnt sich übrigens sehr, sowohl im Winter als auch im Sommer!


Die homepage wurde im September 2003 von Hendrik Fichtenberger  (Abitur in 2009) zusammen
mit mir geplant, von ihm alleine erstellt und seitdem auch dann "betreut",
wenn ich mal wieder, was ab

und an vorkam, nicht weiter wußte.
Ihm und mir helfen seit längerem dankenswerterweise Astrid und Hansjörg Klimetzki zusammen mit 
ihrem Sohn Christian,
der im Juni 2011 sein Abitur am MPG "gebaut" hat und uns jetzt bei der Erstellung
eines neuen "Präsentations" - Films anläßlich der Viehhofenfahrt in 2015 mehr als behilflich sein wird!


24/01/10               Unser Smiley hat beim Fotowettbewerb der Jugendreisen Tyrol den


                                                                  ERSTEN PLATZ


                                   belegt = eine Gutschrift in Höhe von 300,00 Euro (!) für den Skikeller!!! 
 

          

                                                           
                               Das MPG - Snow - Team sagt  DANKE!

                                           Weitere Fotos unter: http://www.jugendreisen-tyrol.at/htm/de/winter/foto_wb.htm